Wien

Österreichisches Volkskundemuseum

Laudongasse 15-19
1080 Wienhttp://www.volkskundemuseum.at
Österreichisches Museumsgütesiegel
22.10.2007, Salzburg
2007 - 2022

Das Volkskundemuseum Wien ist eines der großen internationalen ethnographischen Museen mit umfangreichen Sammlungen von über 300.000 Objekte zur Volkskunst sowie zu historischen und gegenwärtigen Alltagskulturen Europas. In den Ausstellungen setzt man sich auf vielfältige Weise mit Themen des Zusammenlebensin einer sich ständig verändernden Welt auseinander.

Als Kulturinstitution mit Wurzeln im 19. Jahrhundert unterlag das Museum von Beginn an einer stetigen Entwicklung und inhaltlichen Justierung unter den wechselnden kulturpolitischen und fachinternen Voraussetzungen des 20. Jahrhunderts. Für die aktive, kritische und partizipative Auseinandersetzung mit Europas Geschichte und Gegenwart gibt es neben der Schausammlung, den Sonderausstellungen und Vermittlungsprogrammen regelmäßige Veranstaltungen, Interventionen, performative Kunst, Theaterprojekte, Kooperationen mit NGO´s, Public Science Projekte, Online Sammlungen, Online Publikationen und Social Media Kanäle.